Logo
Logo

Safety Engineer (m/w/d) Werkzeugmaschinen (1530)

Thorsten Schermann

Ihr Ansprechpartner ist:
Dipl.-Wirt.-Ing.
Thorsten Schermann

  • Pforzheim

  • ab sofort

  • Vollzeit

So tragen Sie zu unserem gemeinsamen Erfolg bei

  • Sie erstellen spezifische Sicherheitskonzepte für Werkzeugmaschinen, Automationen und Montagelinien für Produktbereiche der E-Mobilität

  • Sie übernehmen die Analyse, Prüfung und Validierung der Sicherheitsfunktionen und erarbeiten softwaregestützt Sicherheitskonzepte für Maschinensteuerungen

  • Sie erstellen die notwendigen Nachweisdokumente und wirken kontinuierlich bei der Prozessstandardisierung mit

  • Sie begleiten die Projektteams bei der Umsetzung von funktionalen Sicherheitsanforderungen und unterstützen abteilungsübergreifend

Das bringen Sie mit

  • Sie haben Ihr Studium, eine Technikerweiterbildung oder eine vergleichbare Qualifikation im Bereich Elektro- oder Automatisierungstechnik erfolgreich abgeschlossen

  • Sie verfügen über einschlägige Berufserfahrung als Safety Engineer (m/w/d), vorzugsweise im Bereich Maschinenbau / Automatisierungstechnik

  • Idealerweise bringen Sie Programmierkenntnisse (z.B. Sicherheitssteuerungen) sowie Erfahrung und Kenntnisse hinsichtlich der aktuellen Normen DIN EN ISO 12100 und DIN EN ISO 13849 mit

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und eine selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus

  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab

Das sind Ihre Vorteile

Unbefristete Anstellung & attraktive Vergütung

Unbefristete Anstellung & attraktive Vergütung

Innovative Projektaufgaben & Weiterentwicklung

Innovative Projektaufgaben & Weiterentwicklung

Umfassendes
Onboarding

Umfassendes Onboarding

Raum für individuelle Lebensgestaltung

Raum für individuelle Lebensgestaltung

Soziales Miteinander & Teamspirit

Soziales Miteinander & Teamspirit

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Nicht das richtige
Angebot für Sie?

Ergreifen Sie die Initiative