Brüggen Engineering Logo in schwarz
Logo

Techniker (m/w/d) Roboterprogrammierung im Automobilanlagen- und Sondermaschinenbau (766)

  • Aschaffenburg

  • ab sofort

  • Vollzeit

Jetzt online bewerben

So tragen Sie zu unserem gemeinsamen Erfolg bei

  • Sie verantworten die Entwicklung von Roboter-Programmen und nehmen die Anlagen intern als auch extern beim Kunden im Betrieb

  • Sie realisieren die Inbetriebnahme der applikationsabhängigen Prozess-, Bus-, Sicherheits- und Antriebstechnik und verantworten den Umbau der Anlagen aus elektrischer und mechanischer Sicht

  • Eigenständig erstellen Sie Anlagenvisualisierungen, führen Fehleranalysen sowie die Fehlerbehebung durch und warten die Anlagen entsprechend

  • Das Erstellen von Bedienungsanleitungen und Pflichtenheften für Programmstrukturen gehört ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich

  • Durch die Einweisung und Schulung der Kunden zu den Anlagen tragen Sie wesentlich zur Kundenzufriedenheit bei

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung mit Schwerpunkt Elektrotechnik/ Automatisierungstechnik und optimalerweise eine anschließende Weiterbildung als Techniker:in für Automatisierungstechnik / Robotik

  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position, idealerweise in einem Unternehmen des Sondermaschinenbaus, der Robotik und/oder Automatisierungstechnik

  • Sehr gute Kenntnisse in der Roboterprogrammierung (KRC4) bringen Sie mit

  • Gute Kenntnisse in der SPS-Programmierung (Siemens S7) sind von Vorteil

  • Sichere Deutschkenntnisse sowie sehr gute Englischkenntnisse werden ebenso vorausgesetzt wie die Bereitschaft zu weltweiten Reisen

  • Ihr Auftreten gegenüber Kunden ist selbstsicher und serviceorientiert

  • Sie überzeugen durch ihre strukturierte, engagierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise 

Das sind Ihre Vorteile

Sie sind interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Christian Bitz

Ihr Ansprechpartner ist:
Dipl. - Ing. (FH)
Christian Bitz

Nicht das richtige
Angebot für Sie?

Ergreifen Sie die Initiative